Filmkritik

Untenstehende Filmkritik wurde von den bekanntesten dt. Imkerzeitschriften "Der Imkerfreund" / "ADIZ" / "Die Biene" über den Film abgegeben.

*** Für Sie gelesen ***

Das Bienenjahr im Rückblick

Film von Franz-Xaver Mayerhofer,
Video oder DVD, 116 min, 24,95 Euro
Bestellungen an: Franz-Xaver Mayerhofer, Tiefstadt 6, 84307 Eggenfelden


Wollten sie schon immer einmal einen erfahrenen und innovativen Imker über die Schulter schauen und haben nur noch keine Zeit gefunden, ein ganzes jahr lang einen solchen Bienenhalter zu begleiten? Dem kann jetzt abgeholfen werden.

In dem vorliegenden Film zeigt Franz-Xaver Mayerhofer, wie er die im Jahresverlauf zu bewältigenden Handgriffe meistert, wie er seine Völker vermehrt, Königinnen zusetzt, Ableger bildet, Honig erntet, die verschiedenen Varrobehandlungen durchführt und vieles weitere mehr, was der Bienenhalter im Verlauf des Jahres zu bewältigen hat, wenn er seine Völker gesund und stark erhalten und Honig von bester Qualität ernten und verkaufen möchte.

Mayerhofer macht dabei kein Hehl aus seiner Begeisterung für die Buckfast-Biene, rät aber den Neuimkern bei der Wahl der Bienenrasse, sich nach den benachbarten Imkern zu richten. Auch bei den anderen Themen des Films - wie zum Beispiel bei der Behandlung der Varroose - zeigt sich, dass Mayerhofer allem Neuen aufgeschlossen ist und gerne die Dinge selbst ausprobiert. Was sich bewährt hat, wird übernommen, anderes verworfen. Auch wenn man dem Film anmerkt, dass er von einem Amateur gedreht wurde - vor allem der Ton und stellenweise auch die Kameraführung zeigen noch Schwächen - so kommen doch so viele interessante Informationen rüber, dass man gespannt darüber hinwegsieht. Insgesamt ein anschauenswerter Film, der vermutlich noch viele Nachahmer finden wird. dkk

[zurück]